Kupplungsbahnhöfe

nach Ihren individuellen Vorgaben und Bedürfnissen gefertigt

Kupplungsbahnhöfe
für pneumatische Förderanlagen

Kupplungsbahnhöfe bzw. Materialverteiler fertigen wir kurzfristig nach Ihren individuellen Vorgaben und Bedürfnissen.

Die entsprechenden CAD-Zeichnungen werden von uns erstellt und Ihnen zur Freigabe vorgelegt.

  • Die Einheiten werden mit Abgängen aus Edelstahlrohr ( z.B. 50,0 x 1,5 mm) im Rahmen montiert.
  • Einzelelemente (z.B. Bögen, Abzweigstücke, Rohre) werden mit Vakuumkupplungen des Typs DVK 6 verbunden, exakt ausgerichtet und über Rohrschellen an die Rahmenkonstruktion geschraubt.
  • An den oberen Ausläufen kommen Kamlock-Verbindungen aus Aluminium zum Einsatz.
  • Der Grundrahmen besteht aus 40 x 40 x 2,0 mm Edelstahl-Quadratrohr mit Querverbindungen aus Edelstahl geschliffen (Korn 240)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hochverschleißfeste Kupplungsbahnhöfe

Auf Wunsch können auch Einzelelemente (Bögen, Abzweigstücke, Rohre) in HVA NIRO® (= also hochverschleißfester Ausführung) oder aus Borosilikatglas 3.3. zum Einsatz kommen.

Sonderanfertigungen Kupplungsbahnhöfe

Kamlock-Kupplungen

Für Kupplungsbahnhöfe sind Kamlock-Kupplungen in verschiedenen Abmessungen erhältlich. Sie eignen sich für Rohrdurchmesser von 40,0 / 50,0 / 60,3 und 65,0 mm und weisen folgende Eigenschaften auf:

 

  • Vaterteil aus Aluminium
  • Verschlusskappen aus Aluminium
  • Mutterteil mit Schlauchstutzen aus Aluminium oder Edelstahl

Storz-Kupplungen

Storz-Kupplungen sind in allen gängigen Größen (A, B, C) sowie in Aluminium oder Edelstahl in folgenden Varianten erhältlich:

 

  • Blindkupplung
    • mit Innengewinde
    • mit Außengewinde
  • Blindkupplung
  • Saugkupplung

Sie haben Bedarf? Dann rufen Sie uns unverbindlich unter 0049 (0) 93 46 / 92 99 – 0 an oder schreiben Sie uns!